Berufserfahrung aus dem Angestelltenverhältnis bei Dr. Josef Schedelberger: thermodynamische Wirkungsgradmessungen von 4 - 300 MW und zwischen 80 - 1200 m Fallhöhe Erstellung von Notabschalteplänen und Auslaufmengenberechnungen Messungen bzw. Erprobungen an stahlwasserbaulichen Anlagenteilen und Rohrleitungen (Das Spektrum reichte von Kleinkraftwerken bis zu den größten Kraftwerken Österreichs.) Kontakt mit der Obersten Wasserrechtsbehörde und Mitarbeit bei zahlreichen Gutachten Zeitraum: 2006 - 2013
(c) IBLK
Messung der Leistungsfähigkeit des KW Lehen der Salzburg AG Laufkraftwerk | 2 Kaplanturbinen | Engpassleistung (Strom): 13,70 MW | Fallhöhe: 6,60 m | Ausbau-Wassermenge: 250 m³/s | Inbetriebnahme: 2013 Zeitraum: Mai bis August 2015, Ergänzung Mai 2017
Zusammenarbeit mit gbd Hydro GmbH Wirkungsgradmessungen im Ausland: 2016/01: Lengarica / Albanien: Thermodynamische Wirkungsgradmessung von 7 MW und 3 MW Turbine, Fallhöhe: 150 m
Zusammenarbeit mit Dr. Josef Schedelberger Hydraulische Berechnungen an der Adria Wien Pipeline, der Transalpinen Ölleitung und der Fernwärmeleitung der Wiener Netze Zeitraum: 2014 - Dez. 2016
Thermodynamische Wirkungsgradmessung am KW Bärenwerk der Salzburg AG Tagesspeicherkraftwerk | 2 Peltonturbinen je 2-düsig; 1 Zwillingspeltonturbine 4-düsig | Engpassleistung (Strom):14,96 MW | Fallhöhe: 290 m | Ausbau-Wassermenge: 6,45 m³/s | 1. Inbetriebnahme: 1924 Zeitraum: Juli 2016
Thermodynamische Wirkungsgradmessung am KW Fritzbach der Salzburg AG Kleinkraftwerk | 6-düsige Peltonturbine | Engpassleistung (Strom): 5,4 MW | Fallhöhe: 160 m | Ausbau-Wassermenge: 4,5 m³/s | Inbetriebnahme: 2015 Zeitraum: Mai 2016
Schwingungsmessung an Absperrorganen des KW Enzingerboden der ÖBB 6 Kugelhähne Zeitraum: Juli 2016
Messung der Leistungsfähigkeit des KW Türnitz und Steinbach der Tischlerei Karner Laufkraftwerk ND / HD| 1x Francis / 1x Pelton | Engpassleistung (Strom): 2x 40 kW | Fallhöhe: 4,6 m / 45 m |  letzte Revision: 2013 Zeitraum: März 2017
Zusammenarbeit mit ZT Weinberger Hydraulische Berechnungen an der Adria Wien Pipeline und der Transalpinen Ölleitung Zeitraum: laufend
Berufserfahrung aus dem Angestelltenverhältnis bei Dr. Josef Schedelberger: thermodynamische Wirkungsgradmessungen von 4 - 300 MW und zwischen 80 - 1200 m Fallhöhe Erstellung von Notabschalteplänen und Auslaufmengenberechnungen Messungen bzw. Erprobungen an stahlwasserbaulichen Anlagenteilen und Rohrleitungen (Das Spektrum reichte von Kleinkraftwerken bis zu den größten Kraftwerken Österreichs.) Kontakt mit der Obersten Wasserrechtsbehörde und Mitarbeit bei zahlreichen Gutachten Zeitraum: 2006 - 2013
(c) IBLK
Messung der Leistungsfähigkeit des KW Lehen der Salzburg AG Laufkraftwerk | 2 Kaplanturbinen | Engpassleistung (Strom): 13,70 MW | Fallhöhe: 6,60 m | Ausbau-Wassermenge: 250 m³/s | Inbetriebnahme: 2013 Zeitraum: Mai bis August 2015, Ergänzung Mai 2017
Zusammenarbeit mit gbd Hydro GmbH Wirkungsgradmessungen im Ausland: 2016/01: Lengarica / Albanien: Thermodynamische Wirkungsgradmessung von 7 MW und 3 MW Turbine, Fallhöhe: 150 m
Zusammenarbeit mit Dr. Josef Schedelberger Hydraulische Berechnungen an der Adria Wien Pipeline, der Transalpinen Ölleitung und der Fernwärmeleitung der Wiener Netze Zeitraum: 2014 - Dez. 2016
Thermodynamische Wirkungsgradmessung am KW Fritzbach der Salzburg AG Kleinkraftwerk | 6-düsige Peltonturbine | Engpassleistung (Strom): 5,4 MW | Fallhöhe: 160 m | Ausbau-Wassermenge: 4,5 m³/s | Inbetriebnahme: 2015 Zeitraum: Mai 2016
Thermodynamische Wirkungsgradmessung am KW Bärenwerk der Salzburg AG Tagesspeicherkraftwerk | 2 Peltonturbinen je 2-düsig; 1 Zwillingspeltonturbine 4-düsig | Engpassleistung (Strom):14,96 MW | Fallhöhe: 290 m | Ausbau-Wassermenge: 6,45 m³/s | 1. Inbetriebnahme: 1924 Zeitraum: Juli 2016
Schwingungsmessung an Absperrorganen des KW Enzingerboden der ÖBB 6 Kugelhähne Zeitraum: Juli 2016
Messung der Leistungsfähigkeit des KW Türnitz und Steinbach der Tischlerei Karner Laufkraftwerk ND / HD| 1x Francis / 1x Pelton | Engpassleistung (Strom): 2x 40 kW | Fallhöhe: 4,6 m / 45 m |  letzte Revision: 2013 Zeitraum: März 2017
Zusammenarbeit mit ZT Weinberger Hydraulische Berechnungen an der Adria Wien Pipeline und der Transalpinen Ölleitung Zeitraum: laufend
Berufserfahrung aus dem Angestelltenverhältnis bei Dr. Josef Schedelberger: thermodynamische Wirkungsgradmessungen von 4 - 300 MW und zwischen 80 - 1200 m Fallhöhe Erstellung von Notabschalteplänen und Auslaufmengenberechnungen Messungen bzw. Erprobungen an stahlwasserbaulichen Anlagenteilen und Rohrleitungen (Das Spektrum reichte von Kleinkraftwerken bis zu den größten Kraftwerken Österreichs.) Kontakt mit der Obersten Wasserrechtsbehörde und Mitarbeit bei zahlreichen Gutachten Zeitraum: 2006 - 2013
(c) IBLK
Messung der Leistungsfähigkeit des KW Lehen der Salzburg AG Laufkraftwerk | 2 Kaplanturbinen | Engpassleistung (Strom): 13,70 MW | Fallhöhe: 6,60 m | Ausbau-Wassermenge: 250 m³/s | Inbetriebnahme: 2013 Zeitraum: Mai bis August 2015, Ergänzung Mai 2017
Zusammenarbeit mit gbd Hydro GmbH Wirkungsgradmessungen im Ausland: 2016/01: Lengarica / Albanien: Thermodynamische Wirkungsgradmessung von 7 MW und 3 MW Turbine, Fallhöhe: 150 m
Zusammenarbeit mit Dr. Josef Schedelberger Hydraulische Berechnungen an der Adria Wien Pipeline, der Transalpinen Ölleitung und der Fernwärmeleitung der Wiener Netze Zeitraum: 2014 - Dez. 2016
Thermodynamische Wirkungsgradmessung am KW Fritzbach der Salzburg AG Kleinkraftwerk | 6-düsige Peltonturbine | Engpassleistung (Strom): 5,4 MW | Fallhöhe: 160 m | Ausbau-Wassermenge: 4,5 m³/s | Inbetriebnahme: 2015 Zeitraum: Mai 2016
Thermodynamische Wirkungsgradmessung am KW Bärenwerk der Salzburg AG Tagesspeicherkraftwerk | 2 Peltonturbinen je 2-düsig; 1 Zwillingspeltonturbine 4-düsig | Engpassleistung (Strom):14,96 MW | Fallhöhe: 290 m | Ausbau-Wassermenge: 6,45 m³/s | 1. Inbetriebnahme: 1924 Zeitraum: Juli 2016
Schwingungsmessung an Absperrorganen des KW Enzingerboden der ÖBB 6 Kugelhähne Zeitraum: Juli 2016
Messung der Leistungsfähigkeit des KW Türnitz und Steinbach der Tischlerei Karner Laufkraftwerk ND / HD| 1x Francis / 1x Pelton | Engpassleistung (Strom): 2x 40 kW | Fallhöhe: 4,6 m / 45 m |  letzte Revision: 2013 Zeitraum: März 2017
Zusammenarbeit mit ZT Weinberger Hydraulische Berechnungen an der Adria Wien Pipeline und der Transalpinen Ölleitung Zeitraum: laufend